Ich habe einfach zu viel Bart

Viele Männer klagen über wenig oder auch fehlenden Bartwuchs. Nun mir geht es genau anders herum. Ich bin 52 Jahre und habe einfach zu viel Bart. Ständig muss ich mich rasieren. Bis zu zwei Mal am Tag immer die selbe Prozedur. Rasieren geht einfach schneller als alles andere und mir macht kaum Mühen. Dennoch ist es aufwendig. Ich nehme das Bad also immer morgens und Abends in Beschlag. In dieser Zeit kann niemand anders hinein und wir sind eine große Familie. Neben mir und meiner Frau leben noch drei Mädchen im Teenangeralter hier.

Da ist natürlich das Gedränge vor der Badezimmertür groß. Aber auch der Papa muss einmal Zeit für sich haben und sich seinen Problemen widmen. Vielleicht fragt Ihr euch jetzt auch warum ich mich beklage und mir nicht einfach einen Vollbart wachsen lasse? Die Frage ist einfach zu beantworten. Auch ein Vollbart ist zeitaufwendig und wird mir zu schaffen machen. Selbst dann muss ich immer wieder ran und den Bart pflegen. Habt Ihr euch schon einmal über Bartfrisuren Gedanken gemacht? Ich schon.

mein-bart

So sieht mein Bart heute aus

Neulich bin ich beim Recherchieren auf eine Seite gestossen und dort habe ich etwas gefunden, das auch mir gefallen könnte. Nun hat vielleicht auch meine Frau nichts mehr zu meckern, also lasse ich einfach wachsen. Die Stoppelzeit ist ja bekanntlich das schlimmste. Meine Frauen wollen mich dann nicht mehr küssen, denn sie sagen ich kratze. Also habe ich damit begonnen, mir ein Mittel zu kaufen, das meine Haare weicher werden lässt. Es wirkt auch tatsächlich und niemand beschwert sich mehr.

Nach kurzer Zeit schon sah mein Bart wirklich gut aus und ich wollte mich daran probieren, eine tolle Frisur mitten im Gesicht zu haben.

Der Bart muss natürlich immer auch gepflegt aussehen, das ist ganz klar. Ein Mann mit Bart ist schon schlimm genug, aber wenn der Bart auch noch ungepflegt aussieht, dann ist das umso schlimmer. Daher kann ich jedem nur raten, der einen zu krassen Bartwuchs hat, Männer lasst einfach wachsen. Eine solche Gesichtsfrisur ist ohnehin gerade im Trend und viele Männer werden neidisch darauf sein, wie Ihr ausseht. Zeigt was Ihr habt und das mit viel Stolz. Niemand muss sich verstecken.

Ein toller Bart ist sehenswert

Der Bart kann entscheidend sein und vielleicht findet Ihr auch was Ihr sucht. Ihr könnt einen schönen Bart haben, müsst diesen aber auch pflegen. Wenn Ihr es euch leisten könnt, solltet Ihr den Bart von Zeit zu Zeit natürlich auch von einem Profi behandeln lassen. Damit werdet Ihr vielleicht auch die eine oder andere Frau kennen lernen können. Ich brauche das ja nicht. Ich habe meine Frau, die mich mittlerweile auch mit Bart akzeptiert hat und meine Töchter, die mich ohnehin schon immer abgöttisch lieben.

Nun könnt auch Ihr euch überzeugen. Natürlich ist nicht jede Frau gleich und ich habe vielleicht auch großes Glück. Aber Ihr könnt es ja auch ausprobieren und nachschauen wie tolerant eure Frau ist. Vielleicht kann sie euch ja auch überraschen. Beginnt ein neues Leben mit einem tollen Bart. Dann hat auch endlich das Brennen und Jucken nach dem Rasieren ein Ende. Das könnt Ihr mir wirklich glauben. Ich weiß genau wovon ich rede.